Sachverständige nehmen aufgrund ihrer Sachkunde und Erfahrung zu tatsächlichen Sachverhalten Stellung und erteilen fachlichen Rat, beantworten aber keine Rechtfragen. Sachverständige haben die Aufgabe, unparteiisch, unabhängig und objektiv dem vom jeweiligen Auftraggeber vorgegebenen Sachverhalt fachlich zu beurteilen oder zu bewerten, so dass das Gutachten von jedermann, dem das Gutachten vorgelegt wird, akzeptiert werden kann. Der Sachverständige muss glaubhaft und vertrauenswürdig sein. Mit Hilfe seiner Gutachten können gerichtliche Streitigkeiten vermieden oder, falls es dazu kommen sollte, richtige und gerechte Entscheidungen getroffen werden.

Willkommen

Copyright 2015 Carsten Metz

Geprüftes und anerkanntes Mitglied der DESAG (deutsche Sachverständigen Gesellschaft mbH) und dem BSG e.V. (Berufsfachverband für das 

Sachverständigen- und Gutachterwesen e.V

NEU

Entsperrung von IOS Geräte bis Version 8.x